Betriebliche Sozialberatung

 

Hohe Fehlzeiten, schlechte Arbeitsergebnisse und unproduktive/unmotivierte Teams schaden Ihrem Unternehmen. Ursachen hierfür müssen nicht unbedingt in der Organisationsstruktur oder in der Qualifikation Ihrer Mitarbeiter/innen liegen. Vielmehr kann es auch sein, dass Mitarbeiter/innen durch familiäre Probleme, persönliche Krisen, soziale Konflikte am Arbeitsplatz oder etwa gesundheitliche Beeinträchtigungen, Ihre Arbeitskraft nur noch in einem verminderten Maß zur Verfügung stellen können.

Hier setzt betriebliche Sozialberatung an. Durch einen schnellen und unkomplizierten Zugang zur sozialen Beratung können Mitarbeiter/innen Unterstützung erfahren, Probleme konstruktiv angehen und somit auch wieder konzentriert arbeiten. 

Wir bieten Unternehmen die Möglichkeit für Ihre Mitarbeiter eine regelmäßige betriebliche Sozialberatung in Anspruch zu nehmen und darüberhinaus unsere zahlreichen Beratungsangebote zu nutzen.

Sprechen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Ansprechpartnerin

Gabriele Crezelius
Dipl. Pädagogin und Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Tel.: 02602/10698-20
g.crezelius@diakonie-westerwald.de