Wege aus den Schulden

Schuldnerberatung

Sie erwarten von uns:

  • Hilfe bei der Klärung finanzieller und persönlicher Probleme.
  • Unterstützung bei Kontaktaufnahme und Verhandlungen mit den Gläubigern.
  • Hilfe bei der Erstellung von Haushaltsplänen.
  • Hilfe beim außergerichtlichen Einigungsversuch bis hin zum Verbraucherinsolvenzverfahren.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Einnahmen und Ausgaben offen zu legen.
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit
  • Bereitschaft, Ihre ggf. bisherigen Gewohnheiten der Haushaltsführung und des Konsumverhaltens zu überdenken und zu ändern.
  • Keine Schulden mehr zu machen.
  • Termine und Vereinbarungen unbedingt einzuhalten.

Was wir nicht leisten können:

  • Finanzielle Zuwendungen
  • Übernahme von Schulden oder Bürgschaften

Schuldnerberatung hilft dort, wo finanzielle, wirtschaftliche und soziale Not zum Mittelpunkt einer Einzelperson oder Lebensgemeinschaft geworden ist.

Ansprechpartnerinen Westerburg     

Sarah Jansson
Sozialpädagogin M.A.
Tel.: 02663/9430-25
s.jansson@diakonie-westerwald.de
 
Bettina Deimling-Isack
Volljuristin
Tel. 02663/9430-51
b.deimling-isack@diakonie-westerwald.de
 

Ansprechpartnerin Hachenburg

Gabriele Müller
Diplom Sozialpädagogin
Tel.: 02662 / 9496982
g.mueller@diakonie-westerwald.de