Grundkurs Betreuungsrecht wird verschoben

Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen im Westerwaldkreis wird der Beginn des Grundkurses zum Thema Betreuungsrecht in Präsenzform auf den 05.05.2021 verschoben. Beratungen zum Thema Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und zur gesetzlichen Betreuung sind weiterhin möglich. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Uwe Sauer, Betreuungsverein der Diakonie im Westerwald e. V. unter der Telefonnummer 02663 9430-44 oder uwe.sauer@betreuungsverein-westerwald.de.

Zurück