Stellenangebot Betreutes Wohnen

Dipl./BA Sozialpädagoge/in oder Dipl./BA Sozialarbeiter/in


Arbeitsgebiet

Psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge für die Landkreise Westerwald, Rhein-Lahn und Altenkirchen (50 % VZ) sowie Migrationsfachdienst (50 % VZ)

Arbeitsort Diakonisches Werk Westerwald - Montabaur
Eingruppierung E9 AVR.HN
Stellenumfang 39 Wochenstunden (100% VZ) - beide Stellenanteile sind auch teilbar
Einsatz ab sofort - befristet bis 31.12.23, eine Weiterbeschäftigung darüber hinaus wird angestrebt

Tätigkeiten

PSZ – Psychosoziales Zentrum

  • Psychosoziale Stabilisierung und Aufarbeitung erlittener Traumata von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen durch die Begleitung während und nach asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren, Psychosoziale Beratung, Krisenintervention, Gruppenangebote und Therapie.
  • Beratung und Begleitung im aufenthaltsrechtlichen Verfahren
  • Etablierung und Weiterentwicklung der spezialisierten Beratungs- und Behandlungseinrichtungen für Flüchtlinge im regulären Gesundheitssystem durch den Austausch von fachlichen Konzepten und Behandlungsansätzen innerhalb der Fachzentren in Deutschland.
  • Interkulturelle Öffnung der sozialen und gesundheitlichen Regelversorgung durch ein Schnittstellenmanagement mit den Migrationsfachdiensten, anderen spezialisierten Beratungsdiensten und den Akteuren der Regelversorgung.
  • Sensibilisierung und Kompetenzerweiterung von Behörden, Polizei und Justiz, Schulen, Kindergärten und der Jugendhilfe durch Informations- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Supervision.
  • Qualifikation von Ehrenamtlichen durch die fachliche Begleitung von Arbeitskreisen, Durchführung von Schulungen.

Migrationsfachdienst

  • Beratung und sozialpädagogische Begleitung von erwachsenen Zugewanderten sowie deren Förderung im aktiven Integrationsprozess.
  • Unterstützung bei der Sicherung der Lebenslagen sowie der Alltagsbewältigung von Zugewanderten.
  • Mitarbeit in kommunalen Netzwerken zur Förderung eines bedarfsgerechten Integrationsangebotes sowie Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung der Regeldienste.
  • Gestaltung einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit.

Anforderungen

Interkulturelle Kompetenz
Umfassende Fachkenntnisse in den Bereichen der Flüchtlingsarbeit
Erfahrungen in der Arbeit mit Dolmetschern
Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit freiwillig Engagierten
Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
Erfahrungen in der Beratung und der sozialen Gruppenarbeit sowie in der Netzwerkarbeit.
Teamfähigkeit


Bewerbungen an
Diakonisches Werk Westerwald
Herrn Wilfried Kehr
Hergenrother Str. 2a
56457 Westerburg
Telefon: 02663 9430-10
wilfried.kehr@diakonie-westerwald.de
Westerburg, 13.02.2023

 

 

Stellenangebote

Ausbildung Kauffrau-/Kaufmann für Büromanagement

Bei uns lernen Sie die gesamte Bandbreite eines sozialen Dienstes kennen und absolvieren eine vielseitige und interessante Ausbildung. Als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement sind Sie in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt, in denen Sie schnell selbstständig Aufgaben übernehmen können.

Arbeitsgebiet Verwaltung
Arbeitsort Diakonisches Werk Westerwald - Westerburg
Eingruppierung Ausbildungsvergütung AVR.HN
Stellenumfang 39 Wochenstunden (100% VZ)
Einsatz ab 01.08.2023 - 31.07.2026 (für den Zeitraum der Ausbildung)
Tätigkeiten fundierte kaufmännische Ausbildung in allen relevanten Bereichen, wie u. a. Telefonzentrale und Empfang,
Sekretariat und Buchhaltung

Ihr Profil

Sie haben Interesse an Büro- und Verwaltungstätigkeiten
Sie sind engagiert und kontaktfreudig
Sie haben ein gutes Zahlenverständnis
Sie sind ein Teamplayer
Sie haben Lust in einem netten Team zu arbeiten
Sie haben mindestens einen guten Realschulabschluss
Sie besitzen den Führerschein Klasse B

Wir bieten Eine vielseitige und interessante Ausbildung
Intensive Betreuung während der Ausbildung
Prüfungsvorbereitung durch externe Anbieter


Bewerbungen an
Diakonisches Werk Westerwald
Frau Petra Strunk
Hergenrother Str. 2a
56457 Westerburg
Telefon: 02663 9430-11
petra.strunk@diakonie-westerwald.de
Westerburg, 13.02.2023